Pascal Endres nominiert für GRÜNE Landtagsliste

Die Mitglieder des Kreisverbandes Germersheim von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nominierten auf ihrer Mitgliederversammlung am 26. Juni 2020 in der Kandeler Stadthalle Pascal Endres als Kandidat für den Wahlkreis 52 (Wörth am Rhein).

„Es ist an der Zeit, dass wir im rheinland-pfälzischen Landtag zu einer Personalstärke kommen, die unseren hohen Umfragewerten entspricht. Ich will mich in Mainz für meinen Wahlkreis und für die gesamte Südpfalz einsetzen“, so Endres.

Der Jockgrimer arbeitet als Buchhändler. Er ist seit 2019 Ko-Vorsitzender des grünen Kreisverbandes. Außerdem ist er Mitglied des Kreistags und Fraktionsvorsitzender im Jockgrimer Gemeinderat.

„Als Südpfälzer liegt mir die Zukunft unserer Dörfer am Herzen. Durch meinen Beruf habe ich schon lange Erfahrung damit, wie der Onlinehandel dem Einzelhandel vor Ort zu schaffen macht. Unsere Heimat muss lebenswert bleiben. Dazu gehört eine attraktive Nahversorgung, eine gute Verkehrs- und ÖPNV-Infrastruktur sowie schnelle Internetleitungen.“

Außerdem sei ihm der Kampf gegen Rechts ein wichtiges Thema. Die Grünen stünden wie keine andere Partei für eine offene und vielfältige Gesellschaft.

Ko-Kreisvorsitzende Rocio Gordillo-Casado wünschte Endres viel Erfolg: „Ich glaube, du bist genau der Richtige in Mainz für unseren Kreis.“

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel